Gedanken

Laut oder leise?

Oder: Warum es mich frustriert, mein Unterrichtsmaterial zur Verfügung zu stellen. Eigentlich finde ich das ja eine schöne Idee. Jede:r arbeitet laut. Heißt: Jede:r arbeitet öffentlich, teilt sowohl ihren Arbeitsprozess als auch das fertige Ergebnis. Und währenddessen wie auch anschließend an die Veröffentlichung kommt man gemeinsam ins Gespräch, man tauscht sich aus, bekommt und gibt… Weiterlesen Laut oder leise?

Gedanken, LLD, Medien

Video-Interview: Digitalität in der Religionspädagogik

Für die Online-Lernumgebung "Lehren - Lernen - Digitalität" der Universität Luzern hatte ich ja einige Artikel beigesteuert: Potenziale und Risiken neuer Medien im ReligionsunterrichtDie negativen Auswirkungen der neuen Medien – und ihre Bearbeitung im unterrichtlichen KontextUnterstützung des ReligionsunterrichtesDidaktische Überlegungen zur Digitalisierung: Medienkompetenz im ProblemunterrichtDidaktische Überlegungen zur Digitalisierung: Ein Plädoyer für das Dilemma Zu diesen Artikeln konnten… Weiterlesen Video-Interview: Digitalität in der Religionspädagogik

#relibreakout, Gedanken

Entwicklung und Gestaltung eines Breakout-Games für den Religionsunterricht

Dieser Artikel entstand für die Unterrichtsmaterial-Plattform lehrermarktplatz.de und ist zunächst dort als Blogartikel meines Autoren-Profils erschienen. Escape-Games und Escape-Rooms erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Man lässt sich freiwillig einsperren, muss gemeinsam Hinweise finden und Rätsel entschlüsseln, um zu gewinnen. Warum also diese Methode nicht auch im unterrichtlichen Kontext verwenden? Auch das ist nicht mehr… Weiterlesen Entwicklung und Gestaltung eines Breakout-Games für den Religionsunterricht

Gedanken, LLD, Medien

Didaktische Überlegungen zur Digitalisierung: Ein Plädoyer für das Dilemma

Dieser Artikel entstand für die Online-Lernumgebung "Lehren - Lernen - Digitalität" der Universität Luzern und ist zunächst dort erschienen als Teil des Lernmoduls "Grundlagen". In einem anderen Artikel wurde bereits verdeutlicht, warum sich Klafkis Problemunterricht, der von Schlüsselproblemen ausgeht, gut eignet als didaktische Grundlage eines digitalen oder digitalisierten Religionsunterrichtes, der die Förderung einer Medienkompetenz zum Ziel… Weiterlesen Didaktische Überlegungen zur Digitalisierung: Ein Plädoyer für das Dilemma

Gedanken, LLD, Medien

Didaktische Überlegungen zur Digitalisierung: Medienkompetenz im Problemunterricht

Dieser Artikel entstand für die Online-Lernumgebung "Lehren - Lernen - Digitalität" der Universität Luzern und ist zunächst dort erschienen als Teil des Lernmoduls "Grundlagen". Dass die Digitalisierung mittlerweile alle Bereiche unseres täglichen Lebens beeinflusst ist hinlänglich besprochen. Daraus folgert als logische Konsequenz nur, dass sich auch all diese Bereiche verändern. In Bezug auf Unterricht bedeutet… Weiterlesen Didaktische Überlegungen zur Digitalisierung: Medienkompetenz im Problemunterricht

Gedanken, LLD, Medien

Unterstützung des Religionsunterrichtes

Dieser Artikel entstand für die Online-Lernumgebung "Lehren - Lernen - Digitalität" der Universität Luzern und ist zunächst dort erschienen als Teil des Lernmoduls "Grundlagen". Neben den im ersten Artikel aufgeführten Möglichkeiten, die die neuen Medien bieten können, den Unterricht zu unterstützen, gibt es auch einige Ansatzpunkte, die sich insbesondere für den Religionsunterricht bieten. Und gerade der Religionsunterricht… Weiterlesen Unterstützung des Religionsunterrichtes

Gedanken, LLD, Medien

Die negativen Auswirkungen der neuen Medien – und ihre Bearbeitung im unterrichtlichen Kontext

Dieser Artikel entstand für die Online-Lernumgebung "Lehren - Lernen - Digitalität" der Universität Luzern und ist zunächst dort erschienen als Teil des Lernmoduls "Grundlagen". Die neuen Medien stellen uns auch vor neue Herausforderungen und haben neue Probleme hervorgebracht. Auf diese hinzuweisen und sie mit den Schülerinnen und Schüler kritisch zu reflektieren und bei ihnen ein… Weiterlesen Die negativen Auswirkungen der neuen Medien – und ihre Bearbeitung im unterrichtlichen Kontext